Hypnose - der Weg ins Unbewusste

In der modernen Hypnosetherapie können Veränderungen in tiefliegenden Bewusstseinsschichten geschehen, die  im „normalen“ Wachzustand kaum zu erreichen sind, die aber unser Leben tagtäglich beeinflussen.

 

Modellhaft geht man davon aus, dass unser bewusstes Denken weniger als 10% unserer geistigen Tätigkeiten ausmacht. Das Unterbewusstsein dagegen nimmt die über 90% aller Ressourcen in Anspruch, auf die wir im Regelfall keinen Zugriff haben – und die wir deshalb auch nicht kontrollieren können.

 

Der weitaus überwiegende Teil unserer Wünsche, Gefühle, Bedürfnisse und vieler unserer  Verhaltensweisen wird gesteuert durch eben dieses Unbewusste. Wenn wir es entschlüsseln und verstehen wollen, brauchen wir dazu Instrumente, die uns dabei Hilfe bieten.

 

Eines der Instrumente, die uns helfen können, unser Unbewusstes zu entdecken und zu verstehen, ist die Hypnose.

 

Die in einer Hypnose induzierte Tiefenentspannung bietet die Chance, in das das Land unseres Unbewussten, in die Tiefe der Seele zu gelangen und z.B. im Rahmen einer therapeutisch begleiteten Rückführung in Hypnose die Beeinträchtigungen, Prägungen und Ängste aufzufinden, die sich im Laufe des Lebens  unbewusst angesammelt haben und die zu den seelischen und emotionalen Blockaden führen, die uns in unserem täglichen Leben ungünstig beeinflussen, zu eben denjenigen Beeinträchtigungen, die uns immer wieder in die gleichen, ungünstigen Muster verfallen lassen.

Öffnungszeiten :

Montag-Freitag:

9.00 Uhr bis 17.00 Uhr 

Mittwoch geschlossen

nach telefonischer Absprache unter 

0176 64838032

oder hannel.27sybille@gmx.net

 

 ANSCHRIFT

SCHULTHEISS-GIPP-STR:3 A

83109 GROßKAROLINENFELD

Hannelore Schmidt

Hypnose-Schmidt-Rosenheim.de

hannel.27sybille@gmx.net

0176 64838032

St.Nr. 156/26921016

Druckversion | Sitemap
© Hannelore Schmidt